Die Schalmei

frz. Chalumeau
auch als Oberbegriff für alle Rohrblattinstrumente
    Aufbau
  • Gruppe: Holzblasinstrument
  • Doppelrohrblattinstrument
  • Windkapselinstrument (dadurch, daß das Rohrblatt nicht mit den Lippen gefaßt wird, sondern ganz in den Mund gesteckt wird, dient die Mundhöhle als Luftbehälter)
    Entstehung
  • Ort: Arabien
  • Zeit: Mittelalter
  • von griech. kálamos = Halm
  • im Orient und auf dem Balkan heute noch gebräuchlich
    Klang
  • scharf tönend
Schalmei

Seite erstellt: 2000/2001, letzte Änderung: 20.07.2002